Laufseminar im Ahorn Hotel Stephanshöhe in Altenberg

Wohlfühlen durch Laufen und die eigene Leistung steigern

Nichts ist einfacher als Laufen – wozu also einen Trainer? Im Prinzip ist diese Feststellung korrekt. Problem ist nur, dass viele Leute bei ihrer Umstellung vom "Einsitzer" zum "Zweibeiner" zu schnell loslaufen und sehr schnell an ihre Grenzen kommen, den Spaß verlieren und sich schnell wieder an die bitteren Erfahrungen ihrer Schulzeit erinnern: "Laufen ist ätzend"
Unsere Lauftrainer zeigen dir, wie du definitiv mit ein bisschen Geduld und ohne Schinderei innerhalb weniger Wochen 40 – 60 Minuten am Stück laufen kannst. Und wer das schon schafft, dem zeigen wir, wie er seinen Laufstil optimieren und etwas mehr Druck in seine Läufe bringen kann.
In einer wunderschönen Landschaft mit einer netten Gruppe Gleichgesinnter und erfahrenen Lauftrainern erlebt ihr mit uns ein herrliches Aktivwochenende, gespickt mit vielen praktischen Anregungen und wertvollen Informationen rund ums Laufen.

Das BEST WESTERN Ahorn Hotel Stephanshöhe befindet sich im Stadtteil Schellerhau, nur 40 km von Dresden entfernt inmitten der beliebten Wander- und Wintersportregion im Kurort Altenberg. Auf euch wartet ein für die Gegend klassisch eingerichtetes 3-Sterne Hotel mit kostenlos nutzbarem Innenpool. Eine typisch erzgebirgische Bar lockt zum Plausch nach ereignisreichen Seminarstunden.

Trainer vor Ort:      
Reiner Mehlhorn & Bernd Hoche

Die Themenschwerpunkte im Überblick:

· Lauftechnik in Theorie und Praxis
· Laufstilanalyse
· Laufspezifisches Koordinations- und Kräftigungstraining
· Gemeinsame Läufe bis zu 10 km
· Begeisternde Lichtbildvorträge unserer Trainer über ihre Laufabenteuer beim Trans-Alpine und/oder Swiss Alpine

Programm

Freitag, 09. September 2016

bis 16 Uhr individuelle Anreise im BEST WESTERN Ahorn Hotel Stephanshöhe
16.30 – 17.30 Uhr gemeinsamer Lauf
18.00 – 19.30 Uhr Vortrag: Leistungskomponenten und Trainingsformen im Laufsport
ab 20 Uhr gemeinsames Abendessen

Samstag, 10. September 2016

07.00 – 08.00 Uhr Frühstückslauf (optional)
08.30 – 09.30 Uhr Frühstück
10.00 – 11.30 Uhr Vortrag: Lauftechnik und Laufstilanalyse
11.30 – 12.30 Uhr Praxis: Laufstilanalyse und Lauftechniktraining
13.00 – 14.30 Uhr Mittagspause
14.30 – 15.30 Uhr Auswertung Laufstilanalyse
16.00 – 17.00 Uhr Praxis: Prävention und Ausgleichstraining (Black-Roll etc.)
Ab 18.00 Uhr gemeinsames Abendessen
danach Faszination Laufen: Erlebnisberichte Trans-Alpine-Run & Swiss Alpine Marathon

Sonntag, 11. September 2016

08.00 – 08.30 Uhr Frühstückslauf (optional)
09.00 – 10.00 Uhr Frühstück
10.30 – 11.30 Uhr Vortrag: Der perfekte Lauftag (Vorbereitung, Ernährung, Zeiteinteilung)
11.30 – 12.30 Uhr Laufspezifisches Kräftigungstraining
Ab 13.30 Uhr Übergabe der Zertifikate und Ausklang, gemeinsames Mittagessen
15.00 Uhr Ende der Veranstaltung, individuelle Abreise

Rahmenbedingungen zum Seminar

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen
Max. Teilnehmerzahl 20 Personen
Hotel BEST WESTERN Ahorn Hotel Stephanshöhe
Hauptstraße 83
01773 Altenberg OT Schellerhau
Verpflegung Vollverpflegung
Zimmer Doppelzimmer, Einzelzimmer
Seminargebühr p.P. 329,00 € inkl. MwSt im Doppelzimmer
349,00 € inkl. MwSt im Einzelzimmer
Anmelden hier gehts zur Anmeldung...